Bewerbungstipps

Mit einer Bewerbung geben Sie Ihre persönliche Visitenkarte ab. Daher ist es wichtig, dass Sie uns aussagekräftige Unterlagen zusenden. Denn der erste Eindruck zählt. Damit es möglichst zu einem Vertragsabschluss kommt, beachten Sie bitte die folgenden Tipps. Nehmen Sie sich Zeit bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

 

So sollte eine ordentliche und vollständige Bewerbung aussehen!
Achten Sie

  • auf die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen.
  • Wir erwarten ein Anschreiben, einen tabellarischer Lebenslauf, ein aktuelles Foto, Zeugniskopien und gegebenenfalls Nachweise über Zusatzqualifikationen, die für die gesuchte Position relevant sind.
  • auf die Lesbarkeit und Qualität Ihrer Schriftstücke.
  • im Anschreiben auf eine kurze und präzise Erläuterung, weshalb Sie der/die Richtige für Elkamet sind. Geben Sie kurz wieder, welche Kompetenzen Sie besitzen und warum Sie Elkamet interessiert.
  • Achten Sie darauf, die erforderlichen Angaben (z.B. Einkommenserwartung, usw.) mitzuteilen. Diese finden Sie in der Stellenausschreibung.
  • auf einen aktuellen und lückenlosen tabellarischen Lebenslauf. Neben Ihrem persönlichen, schulischen und beruflichen Werdegang können Sie gerne über Ihre Hobbys, Engagement und Interessen Angaben machen. Zeigen Sie, wo Ihre Stärken liegen. Machen Sie sich interessant und bleiben Sie stets bei der Wahrheit. Zudem vergessen Sie bitte nicht, Ihre E-Mail Adresse anzugeben.
  • auf die Unterschrift des Anschreibens des Lebenslaufes.
  • bei der Online-Bewerbung auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie im PDF-Format (Gesamtgröße max. 10 MB) mitschicken.
 
 
 
 
 

So lange dauert der Bewerbungsprozess
Der gesamte Bewerbungsprozess, vom ersten Kontakt bis zu einen möglichen Vertrag mit uns, dauert in der Regel zwischen 4 und 6 Wochen.