Extrusionsverfahren

Die Fertigung unserer technischen Profile beruht auf dem Extrusionsverfahren. Mit Hilfe dieser Herstellungstechnik fertigen wir Produkte, die höchsten Ansprüchen an Qualität und Werkstoffzuverlässigkeit gerecht werden. Die hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter sind ein weiterer Garant für ausgezeichnete Endprodukte.

 
 

Das Extrusionsverfahren lässt sich in vereinfachter Form folgendermaßen erklären:

Das Granulat aus PMMA, PC oder anderen technischen Kunststoffen wird in dem Extruder zunächst aufgeheizt und stetig durch eine Düse (Werkzeug) gepresst. Die in der Düse vorgegebene Profilform wird in der nachfolgenden Kalibrierung maßhaltig ausgeprägt. Der so entstandene Profilstrang wird dann durch ein Kühlbad geführt und läuft anschließend durch den Abzug zu Nachfolgeeinrichtungen, die z.B. das Ablängen oder Stanzen vornehmen.