Die Meilensteine

2015

Elkamet feiert seinen 60. Geburtstag mit einem großen Fest für alle Betriebsangehörigen und deren Familien sowie zahlreichen Freunden und Weggefährten. Mehr als 1000 Menschen genießen das fröhliche Treiben am Standort Wilhelmshütte.

2014

Zertifzierung nach DIN ISO 50 001 

2013

Neuer Ausbildungsrekord: 97 junge Menschen absolvieren bei Elkamet eine Berufsausbildung, befinden sich im "StudiumPlus" oder machen ein Jahrespraktikum. 

2007

Neues Werk in East Flat Rock, North Carolina


Zertifizierung nach DIN ISO 14001 

2004

Zertifizierung nach TS 16949 

2005

Gründung des Werks in Myslinka, Tschechien. 

Elkamet feiert den 50. Jahrestag der Unternehmensgründung

2002

Elkamet wird mit dem begehrten "reddot award" des Design-Zentrums Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

1999

Unsere seit 1970 über 4 Millionen Mal verkaufte kugelförmige Leuchte wird mit dem "Busse Longlife Design Award" ausgezeichnet.

ab 1999

Intensive Zusammenarbeit mit BMW und KTM (seit 2000) bei der Rallye Paris – Dakar durch die Entwicklung von Spezialtanks für die Wettbewerbsmotorräder.

ab 1998

Zweiter Standort in Dautphetal-Wilhelmshütte für die Fertigung von Nylonbehältern.

1996

Zertifiziert nach DIN/ISO 9001

ab 1995

Vermehrte Systementwicklung bei Außenleuchten (Baukastensystem).

1994

Entwicklung von Faktor 10®

(UV-Schutz für Polycarbonat).

1987

Nylonbehälter für Kraftstoffe und Hydrauliköl für Baumaschinen und Motorräder.

ab 1979

Scheibeneinfassrahmen für Autoscheiben. 

ab 1976

Erste rotationsgeformte Nylonbehälter für Landmaschinen.

ab 1971

Entwicklung von schlagzähen Leuchtkörpern aus PC

ab 1969

Nahtlos gefärbte Leuchtenkörper in Kugelform für Außenleuchten.

ab 1960

Lichtblenden und Gehäuse für Leuchtstoffröhren.

bis 1959

Fertigung von Zierleisten mit Metalleffekt für Möbel, Tonmöbel, Fernseher; später auch Auto. 

1955

Gegründet als Lahnkunststoff GmbH in Biedenkopf (Lahn).  Seit 1960 unveränderte Gesellschafterverhältnisse.