FDM-Kunststoffdruck

Das DMLS-Verfahren erlaubt die Herstellung von Bauteilen aus Metallen. Die DMLS Druckteile sind von ihrer Belastbarkeit mit spanend gefertigten Bauteilen vergleichbar und für den industriellen Dauergebrauch geeignet.

 

Maschinen EOS M290

Bauraum

250 x 250 x 325 mm mit Schichtstärken von 0.020 – 0.060 mm
Genauigkeit+/- 0,2 mm, bzw. +/- 1%
Materialien
Aluminium (AlSi10Mg) Leichtbauwerkstoff Leichtbauwerkstoff
Edelstahl (CX)   Härte von ca. 51 HRC
Werkzeugstahl (1.2709)   Härtbar bis 54 HRC